WoMo   Reisemobile   Segschneider  

     Friedrich - Wilhelm - Raiffeisenstraße 6

52531  Übach - Palenberg

Tel : 0 24 51 / 93 93 0    Fax : 0 24 51 / 93 93 20

[Startseite]
[
ACSI & Bordatlas 2019]
[Wintercheck]
[
Kundendienst Fzg.]
[
Kundendienst Aussta.]
[
Ersatzteilversorgung]
[
Zubehörshop]
[
Schnäppchenmarkt]
[
Werkstatt]
[
Über uns]
[
Kontakt]
[
Haftungsausschluss]

Rüsten Sie sich für den Winter !!!

 

Machen Sie Ihr Wohnmobil oder Ihren Wohnwagen startklar für die kalte Jahreszeit :

 

Thema  Wasseranlage :

 >  alles Frischwasser rauslassen und die Hähne in mittler Stellung geöffnet stellen

     ( bei evtl. Ladevorgang / Anschluss von Außenstrom oder Fahrzeug darauf 

    achten, dass die Pumpe nicht trocken läuft !! )

>  Heizungen , Boiler und Thermen entleeren und die Ablasshähne

    offen lassen zwecks Luftaustrocknung

 

>  entleeren Sie auch den separaten Spülwassertank in Ihrer Toilette

    sowie den Fäkalientank selber

>  den Abwassertank ebenfalls öffnen

 

Und zum Saisonstart 2019 wird die Frischwasseranlage dann wieder richtig gereinigt und von Algen, Bakterien , Kalk  etc. befreit !

Nach dem Motto :

     Reinigung  -  Desinfizierung  -  Konservierung

     

Thema  Stromversorgung :

 - Laden Sie Ihre Batterien noch einmal richtig auf

 ( wem es möglich ist, der sollte alle 4-6 Wochen sein Freizeitfahrzeug für               etwa 24 Std  mit Außenstrom versorgen )

 ( wem dies nicht möglich ist, das Fahrzeug nicht benutzt und keine Solaranlage hat, der sollte den Plus-Pol an der Batterie ablegen und gut isolieren !!              um eine Tiefentladung der Batterie [ = Schädigung ] zu vermeiden )

 

Thema  Innenraum :

 - um den wechselnden Temperaturen, der Luftfeuchtigkeit und daraus                      resultierender Schimmelbildung entgegen zu wirken :

 > setzen Sie einen Luftentfeuchter ins Fahrzeug

 > klappen Sie die Polster hoch zwecks besserem Luftaustausch

 > den Kühlschrank gründlich säubern und die Türe offen lassen oder in

    Zwangsentlüfterstellung bringen

         

Thema  Außen :

 - Schützen Sie Ihre Antischlingerkupplung vor Feuchtigkeit, Schnee und Dreck

    mit einer  Deichselschutzhaube aus strapazierfähigem Planenmaterial

     

 - sorgen Sie für genügend Luftdruck in den Reifen um eine evtl.

    Unwucht  bzw. einen Platten zu vermeiden ( Unfallgefahr ! )

     

 - Reinigung / Waschen der Außenhaut im Frühjahr mit unseren Intensivreinigern

    Wer mehr machen möchte, poliert & wachst das Fahrzeug

    und nimmt die Versiegelung der Glasscheiben vom Fahrerhaus sowie

    der Acrylglasfenster des Aufbaus vor ...

 

Thema  Allgemeines :

Achten Sie auf wichtige Termine die besser nicht verstreichen sollten , wie bspw :

 - Hauptuntersuchung  ( HU ) und Abgasuntersuchung ( AU )

 - Gasabnahmen nach G 607  /  EN 1949

 - Dichtigkeitsprüfungen des Aufbaus